Freitag, 27. Juni 2014

Angekommen

Das war heute Morgen als das große Kind mit Manu am Bahnhof angekommen ist. Es war nicht einfach, ein einigermaßen vernünftiges Bild zu machen, zuerst waren einfach zu viele Menschen zwischen uns und dann ist er so schnell auf mich zu gerannt.

Und zu Hause angekommen, hat er vor dem Haus anstandshalber geguckt, was der Opa da macht mit der Farbe und dem Fahrradschuppen... dann ist er verschwunden, weder Schuhe noch Jacke ausgezogen saß er im Wohnzimmer und hat alle Autokisten hervorgezerrt und wieder in Besitz genommen;-) Bis jetzt keine Spur von Heimweh - hoffentlich bleibt es bis Sonntag so!

Kommentare:

  1. Schöne Einblicke... So ähnlich ging es uns als mein Neffe das erstmal bei uns mehrere Tage zu Gast war... :-)
    Ich wünsche Dir eine schöne Zeit mit dem großen Kind
    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  2. ...und wieder daheim :)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Moni,
    magst Du mir Deine mailadresse zukommen lassen, wegen des Katalogs? Das wäre super- bis bald und viele Grüße
    Kristina

    AntwortenLöschen