Donnerstag, 17. September 2015

Kinderkunst

Den ganzen Sommer über hatte das große Kind kaum Interesse am Malen. Und wenn er doch mal zu den Stiften griff, dann malte er meistens das gleiche Motiv in der hundertsten Variante.
Und plötzlich hat er wieder Spaß daran. Und macht ganz andere, unglaubliche Dinge. Und traut sich wieder an Neues. Piraten, Ritter, Dinos... alles wird bildlich festgehalten.
Und auch Ronja macht gerade riesige Fortschritte - von der Krakelphase hin zur bildhaften Darstellung, in Riesenschritten.
Ich werde euch also von Zeit zu Zeit wieder mit Kinderkunst beglücken.

Den Anfang macht heute ein Vampir. Bühne frei:

verlinkt mit: Meertje, crealopee, kiddikram

Kommentare:

  1. Ganz wunderbar der kleine Vampir!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Das passt ja, ich mache mir grade Gedanken über ein Halloweenkostüm für eine Party :)
    Da ist der Vampir eine super Inspiration.

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Huch, der schaut ja richtig gruselig! Da kann's ja Halloween werden! :-)

    Apropos:
    Ich möchte übrigens dich und deine Leserinnen ganz herzlich zu meiner aktuellen Buchverlosung einladen!
    Schaut doch mal im pamelopee-Blog vorbei!

    Alles Liebe und ein schönes Wochenende! Pamela

    AntwortenLöschen