Dienstag, 11. Oktober 2016

Herbstkleid

Der Herbst hat Einzug gehalten und dementsprechend haben auch einige längere Kleider den Weg in die Kleiderschränke gefunden.
Da die Räuberin inzwischen auf den Geschmack gekommen ist und gerne einmal ein Kleid anzieht, habe ich auch hier ein paar herbsttaugliche genäht.

Den Anfang macht das Kleid aus dem tollen Löwenstoff. Den hat sie sich selbst ausgesucht, und er ist so schön weich! Nur mit dem Kombistoff war ich zunächst sehr unsicher, aber mit den braunen Ringeln bin ich jetzt richtig glücklich. Aber Ringel gehen ja eigentlich immer. ;-)

Genäht habe ich ein klimperkleines Trägerkleid mit Ärmelerweiterung. Dazu gab es noch die passenden Stulpen nach einem Freebook von rosarosa.
Alles ohne Änderungen, die Schnitte sitzen super. Ärmel- und Halssäume habe ich mit Jerseystreifen eingefasst.

Stoff: Lion's calling, Streifenjersey und Bündchen von stoffonkel
Schnitt: Trägerkleid von Klimperklein mit Ärmelerweiterung, Stulpenliebe von rosarosa
verlinkt bei: ich näh bio, kiddikram, zeig genähtes, creadienstag, dienstagsdinge, hot, kostenlose Schnittmuster, meertje, bio-linkparty

Kommentare:

  1. Ach wie süß. Das schöne Motiv kommt auf dem schlichten Schnitt so gut zur Geltung. Und die Kombination mit den braunen Ringeln gefällt mir auch super.
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mareike!
    Echt ein süssen Bio-Löwenkleidchen, was du da genäht hast. Hättest du vielleicht Lust dich mit diesem schönen Post auch auf meiner neuen Bio-Linkparty zu verlinken: http://selbermachen-macht-gluecklich.de/bio-stoff-linkparty-1/ - in der ersten Woche sind auch ältere Bio-Posts sehr willkommen. Ich würde mich sehr freuen. Glg, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Das ist so süß! Das würd ich genauso direkt auch meiner Tochter anziehen :-)

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  4. Schönes Kleid! Die Kombi mit den Stulpen ist einfach genial.
    genial.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön ... ganz mein Geschmack!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die Inspiration! Den Jersey habe ich auch gekauft ohne konkretes Vorhaben....
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen