Sonntag, 30. Oktober 2016

WetterFest - denn schlechtes Wetter gibt es nicht! (mit Verlosung)

Ihr habt euch bestimmt schon gefragt, warum es hier in den letzten Tagen so ruhig war. Ein Grund ist, dass ich für die Zuckerwolkenfabrik probenähen durfte.

Entwickelt wurde ein ganz tolles Schnittpaket, bestehend aus verschiedenen Jacken und Westen. Hier bekommt ihr alles, um eure Lieben WetterFest zu machen. Denn schlechtes Wetter gibt es nicht, nur unpassende Kleidung!

Ab morgen bekommt ihr das erste Schnittpaket, bestehend aus drei wundervollen Einzelschnitten (einen davon könnt ihr weiter unten gewinnen): 


1. Die All Day-Jacke (Sweatjacke, rechts im Bild):
Ihr könnt sie einlagig, zweilagig, wendbar, mit Reißverschluss, Knopfleiste, verschiedenen Kapuzen-, Bündchen- und Taschenvarianten nähen.
Diese Jacke ist zum schnellen drüberziehen, wenn es noch kühl im Haus ist, für warme Frühlings- oder Herbsttage... statt Pulli oder über einem Langarmshirt...
aus Jersey, Strick, Fleece, Alpenfleece und Sweat oder weichen, nicht dehnbaren Stoffen nähbar.

Ich habe sie hier einlagig aus einem schönen Steppsweat genäht. Eine coole Jacke sollte es werden - und die Maus ist hoch zufrieden. Was will man mehr!


2. Die Übergangs- und Winterjacke:
nähen könnt ihr sie einlagig, zweilagig, als Wendejacke, mit Reißverschluss, Knopfleiste, hoher Kapuze, hohem Loop, unsichtbaren Nahttaschen, Bauchtaschen und diversen Teilungen.
Die Passform ist extra für dicke Stoffe und warme Pullis darunter ausgelegt.
Diese Jacke ist für jede Temperatur eine Outdoorjacke... immer so warm, wie ihr das mit eurer Stoffauswahl bestimmt. Dabei könnt ihr fast alle Stoffe verwenden, die euch in den Sinn kommen.


3. Die Outdoor-Weste:
auch sie kommt einlagig, zweilagig, wendbar, mit Reißverschluss, Knopfleiste, hoher Kapuze, hohem Loop, unsichtbaren Nahttaschen, Bauchtasche und diversen Teilungen.
Diese Weste ist für jede Temperatur geeignet, den Wärmegrad bestimmt ihr auch hier mit eurer Stoffauswahl.
Und wenn ihr später doch eine Jacke nähen wollt - das ist mit dem Ärmel-Add on jederzeit möglich.

Für alle 3 Varianten gibt es noch die Wichtel- und die Zwergenkapuzen als Add on.

Die  Kapuzen und Loops können natürlich von allen Schnitten gemixt werden - habt ihr mehrere eBooks, ergeben sich dadurch noch einmal ganz neue Möglichkeiten.
Und für alle, die sich nicht entscheiden können, gibt es auch ein Kombi-Paket.

Wollt ihr gerne eines der drei eBooks gewinnen? 
Dann hinterlasst einen Kommentar und beantwortet folgenden Frage: Was meint ihr, wie kommen die Schnörkel auf meine Jacke?
Das Gewinnspiel läuft nur 24 Stunden und endet schon morgen Abend um 21 Uhr, also lasst euch nicht zu viel Zeit - und anschließend verrate ich euch natürlich auch die Lösung.

Viel Glück!


Schnittmuster: All Day-Jacke aus dem Schnittpaket WetterFest von der Zuckerwolkenfabrik (erhältlich ab morgen Abend)
Stoff: Steppsweat Silke von Swafing, Rippbündchen in Schwarz
verlinkt bei: kiddikram, zeig genähtes, saisonal sewing, it`s new




Kommentare:

  1. Wunderschön die Schnörkel sehen aus wie aufgemalt. Selbst entworfene plotterdatei ist meine Vermutung.

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön die Schnörkel sehen aus wie aufgemalt. Selbst entworfene plotterdatei ist meine Vermutung.

    AntwortenLöschen
  3. einen schönen Wochenstart ..... und ich hüpfe schnell in deinen Lostopf ;)
    Eine tolle Jacke hast du hier. Mir gefällt die Wandelbarkeit, ob mit oder ohne Kapuze. Mit oder ohne Kängurutaschen ... Einfach Klasse!

    Wie du die Schnörkel auf die Jacke bekommen hast? Na, ich tippe auf eine Schablonenmalerei, Stempeln oder Plottern ;)
    Ich hoffe, du hast das fotografiert und kannst uns dann zeigen wie du das gemacht hast???

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Jacke und ein spannendes ebook. Ich vermute Siebdruck und bin auf die Lösung gespannt

    AntwortenLöschen
  5. So tollel Jacke, mir gefällt die Winterjackenvariante, vor allem weil mein Sohn eine bräuchte und ich noch aauf der Schnittmustersuche bin. Schnörkel wurden, denke ich, gestempelt, und sehr total toll aus.
    Viele Grüße und schöne Woche,
    Marina

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Jacke hast du da genäht!
    Mich würde die winterjackenvariante interessieren,Jacken hab ich schon genäht aber bisher noch keine Winterjacken. Ich würde sagen gestempelt oder Siebdruck.
    Liebe grüße Janine

    AntwortenLöschen
  7. Bestimmt aufgemalt ! Sieht toll aus :-). Ich würde mein Glück gern bei der Winterjacke versuchen :-) -> Kathrin Hoffmann

    AntwortenLöschen