Mittwoch, 29. Juli 2015

Blog-Neuanfang mit Gelli-Drucken

Ich finde es schwierig, die Kurve wieder zu kriegen, wenn erst mal der Schlendrian eingekehrt ist. Zuerst war einfach Anderes wichtiger, und dann war irgendwie die Blogger-Luft raus:(

Schon im März war ich eine Woche bei meiner Schwester im Schwarzwald, diesmal vergnügten wir uns mit der gelli plate. Ich bekam von ihr eine Originalplatte zum Geburtstag, außerdem haben wir aber nach diesem Rezept noch welche für andere Formate "gekocht".

Hier sind ein paar unserer Ergebnisse, diese sind von Ea

und diese von mir

Ich werde in den nächsten Tagen noch mehr zu meinen Gelli-"Erfahrungen" schreiben - großes Ehrenwort!!

Kommentare:

  1. So eine Schwesternwoche ist fantastisch, hatte ich letzte Woche im Harz, ohne Gelli-Plate, eher mit Pilzpfannen ;-), schön dein Wiedereinstieg! Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ghislana,
    ja, wir freuen uns auch immer auf unsere Schwesternwoche - und natürlich kommen auch bei uns die "Pfannen" nicht zu kurz;) und Waldgänge mit dem Hund und und und...:)
    Liebe Grüße Moni

    AntwortenLöschen
  3. cool, ich habe da noch nie von gehört :D werd das direkt mal googeln.
    Sieht toll aus!

    AntwortenLöschen