Dienstag, 23. August 2016

Geschwisterset fürs Meer


Für den diesjährigen Urlaub am Meer habe ich den Dreien ein Geschwisterset genäht.

Dummerweise bin ich davon ausgegangen, dass die Minimaus bis zum Urlaub bestimmt läuft - und habe auch für sie ein Kleidchen gemacht. Ist zum Krabbeln zwar nicht ganz so geschickt, aber es geht. Und es ist einfach so niedlich! :-)



Genäht habe ich das Shirt Moritz für den Piraten und je ein Kleidchen für die beiden Mädels.

Als Basis für die Kleidchen diente das Freebook  Kapuzinchen, allerdings habe ich es anders geteilt, die Taschen eingebaut und den Halsauschnitt etwas größer und mit Belegen genäht.
Außerdem habe ich die Seitennaht in die Teilung verlegt, da ich das Bild in den seitlichen Einsätzen nicht noch einmal unterbrochen haben wollte. Die Ärmel kann man daher erst einsetzen, wenn das Oberteil schon geschlossen ist. Das ist aber auch kein Problem, hat man früher immer so gemacht.

Das Kleidchen für die Minimaus bleibt ganz schlicht, das Kleid für die Räuberin ziert ein applizierter Krake (die Tentakel habe ich in Schwarz aufgesteppt, was man auf den Fotos leider nicht sieht.) und auf dem Shirt konnte ich endlich mal wieder ein paar Webbänder unterbringen: einmal die Wale und dann noch eine kleine Totenkopfflagge an der Seitennaht.

Schnitt: Moritz von ki-ba-doo und Kapuzinchen
Stoff: Quallen und rote Streifen von Stoffonkel, blaue Streifen aus dem Fundus
verlinkt bei: Für Söhne und Kerle, kiddikram, made4boys, sew mini, zeig-genähtes, saisonal sewing, ich näh bio, kostenlose Schnittmuster, creadienstag, dienstagsdinge, HoT

Kommentare:

  1. Hach, wie süß, die haben aber eine Spaß! Zauberhaft sind die drei Sommer-Outfits :-)
    Lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
  2. Bilder voller Lebens- und Entdeckerlust. In schönen Kleidchen. Hach, das erste ist so schön!
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ohh, die Kleider sind richtig toll! Die Idee mit den versetzen Stoffen merke ich mir :)

    AntwortenLöschen
  4. Allerliebst, deine dreie im Geschwister-Outfit ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen