Donnerstag, 8. Juni 2017

Stoffbild aus Jette Clover Kurs

Endlich habe ich das erste der zwei "vorgerichteten" Bilder aus dem Jeromin-Kurs mit Jette Clover im März fertig. Ich stelle mir eine kleine Reihe hauptsächlich schwarz-weißer Bilder in unserem zukünftigen Flur vor...
Es sind zwei verschiedene Drucke übereinander gelegt. Das unten liegende Karo ist ein "Reservierungsdruck", bei dem das Sieb mit einem Mehlkleister-Motiv versehen wurde. Der oben liegende Stoff ist ein Druck, bei dem ein Stück bestickter Tüll (habe ich von meiner "Nachbarin" bekommen, danke!) unter ein leeres Sieb gelegt wurde.
Die abgedruckten Sticklinien habe ich mit "echten" fortgesetzt. Gestickt habe ich in Stepp-, Stiel-, Kett-, Platt- und Knötchenstichen und dann sind noch ein paar einfache Vorstiche dabei.

Kommentare:

  1. Liebe Moni,
    deine Drucke sehen toll aus...die Idee die Linien weiter zu sticken finde ich richtig toll...und ziehe meinen Hut! :)

    Das werden sicher toll Bilder für den Flur...

    Viele Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  2. Oja, Begeisterung auch auf meiner Seite! Toll! Da bin ich auf die anderen Bilder gespannt. DAs sieht wirklich nach einem guten Flur-Auftakt aus :-)
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Moni, das ist ein toller Druck geworden. Der Tüll macht ja einen schönen Druck, wie alte Spitze, und der rote Akzent ist super!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Moni, das Ergebnis ist beachtenswert. Gefällt mir ausgesprochen gut!
    Liebe Grüßle aus Augsburg von Heidrun

    AntwortenLöschen
  5. Super geworden ist dieser Druck und interessant mit dem untergelegten Tüllstück. Die Akzente durch das Besticken geben noch einen letzten Pfiff, gefällt mir sehr. Aber natürlich kommt in dieser Abbildung die wahre Schönheit gar nicht raus, das würde ich gerne mal im Original sehen! Vielleicht, wenn ich mal meinen Bruder im Süden einmal wieder besuche, dann mache ich einen Abstecher zu dir!
    LG Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ulrike, nur wenige Kilometer und ca. 1 Stunde mehr (ohne der Zeit hier natürlich!!!!; )), das würde sich auf jeden Fall lohnen!!
      Liebe Grüße
      Moni

      Löschen
  6. sehr schönes Stück hast du hier gemacht mit schöne Motive und Akzente !

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön, ich bin begeistert.Mit der Farbigkeit spricht der Kalligraf.Ich komme zur Flurgalerieeinweihung! das wird toll!
    schwarz-weiße Grüße Karen

    AntwortenLöschen
  8. Das ist sehr schön und clever fortgesetzt mit den etwas plastischeren Sticklinien. So wird das viel entschiedener.
    Diese Mixed-Media-Sachen mag ich sehr!
    (Und Jette Clover ist sicher total inspirierend, irgendwann möchte ich auch einen Kurs bei ihr machen)

    AntwortenLöschen