Dienstag, 23. Mai 2017

Fresa goes BIG (Freebook)

Schon vor sechs Wochen habe ich euch ja unsere neuen Hosen nach dem Schnittmuster Fresa von FeeLini gezeigt. Inzwischen gibt es den Schnitt auch für die größeren Größen von 116-170. Dabei gibt es eine Buben- und eine Mädchenversion.

Unsere Hose ist die schmale Bubenhose. Wie schon das kleine Pendant lässt der Schnitt viel Raum für eigene Ideen.

Da sich der Räuber eine Piratenhose wünschte, habe ich für Taschen und Passe einfach passend gemusterten Jersey mit Vliesofix auf den Jeansstoff geklebt. Das wird dann zwar etwas fester, lässt sich aber noch immer sehr gut vernähen und tragen.
Bei den Knie-Einsätzen habe ich vor dem Einnähen passende Webbänder kreuz und quer aufgesteppt.
Entstanden ist damit eine absolut alltagstaugliche Hose, die trotzdem wie etwas ganz Besonderes aussieht. Sie wird heiß geliebt. :-)

Inzwischen habe ich nach dem Schnitt übrigens drei Hosen genäht, die anderen beiden zeige ich euch dann in den nächsten Tagen.

Und das Beste: der Schnitt ist ein Freebook. "Bezahlen" müsst ihr nur mit einem Däumchen, dann könnt ihr auch schon loslegen!

Viel Spaß!


Stoff: alles aus dem Fundus
Schnitt: Fresa von FeeLini
verlinkt bei: HoT, Dienstagsdinge, creadienstag, made4boys, für Söhne und Kerle, meertje, kiddikram, kostenlose Schnittmuster

1 Kommentar:

  1. Ein cooles Teil, das muss ich mal meinem Sohn zeigen...!
    LG Stef

    AntwortenLöschen