Freitag, 7. Juli 2017

sommerliches Melonenkleid




Passend zum Hochsommer wünscht sich die Maus ein Kleid mit Melonen - und da ich da sowieso noch ein Stück Stoff von letztem Jahr im Schrank hatte, konnte der Wunsch auch gleich umgesetzt werden. :-)


Genäht habe ich ein Mini Tausendschön ohne Änderungen.
Zuerst war ich etwas verwirrt, weil der Halsausschnitt hinten tiefer ist als vorne - ich dachte, ich hätte die Passenteile vertauscht. Aber es stimmte alles und am Kind finde ich es auch richtig klasse. Aber ich muss unbedingt noch eine Markierung ins Kleid sticken, sonst wird es am Morgen bestimmt falsch herum angezogen....

Übrigens: bis heute Abend lönnt ihr bei meinem gestrigen Post noch einen tollen Schnitt für einen wunderschönen Mädchenrock gewinnen.

Schnitt: Mini Tausendschön von Nähkind
Stoff: Melontropic (gab es letztes Jahr bei afs)
verlinkt bei: kiddikram, meertje, made4girls

Kommentare:

  1. Das ist ja richtig goldig! Das Kleid und die Maus! Sehr schön finde ich die kleine Falte am Ausschnitt und den Stoff sowieso.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Das der Ausschnitt hinten größer ist, hätte mich auch verwundert ;-) . Trotzdem ein sehr schönes Kleid (ich liebe dieses Melonendesign - und die Farben sind auch große klasse).

    Viele Grüße

    Janine

    AntwortenLöschen