Dienstag, 29. September 2015

Deep Sea



In unserem Treppenhaus schwimmt neuerdings eine Walfamilie - stets hungrig auf der Suche nach ihrer Leibspeise, dem roten Kraken...



Die Wale habe ich aus alten Jeans genäht, das geht ruck zuck und das Ergebnis ist einfach super. Toll finde ich es gerade mit unterschiedlichen Jeans, die Blauschattierungen mag ich sowieso und abgetragene Stellen bekommen so noch einmal einen ganz eigenen Charme.

Links seht ihr die Walmama mit ihren Baby. Leider kommt der Größenunterschid nicht so gut raus, aber es war echt schwierig, die Wale zu fotografieren. Einer der beiden hat mir doch immer die Schwanzflosse hingestreckt...

Damit das Ganze noch einen Farbtupfer bekommt, hab ich aus einem roten Stoffrest noch eine lustige Krake dazu genäht.

Und falls ihr auch einen Wal beherbergen wollt zeige ich euch hier, wie ihr ganz einfach selbst einen herstellen könnt.


verlinkt mit: 

Kommentare:

  1. Was für tolle Kreaturen. Die Jeans-Wale sind eine klasse Idee. LG mila

    AntwortenLöschen
  2. Traumhaft schön, eure maritime Deko!
    Sonnige Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich! An der Anleitung für die Krake wär ich noch mehr interessiert...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen