Mittwoch, 24. Februar 2016

Abschluss-Fische

Heute sind beim Mustermittwoch zum letzten Mal Fische und Katzen gefragt. Und als ich Michaelas Fische vorhin gesehen habe, kam mir die Idee zu meinen Kringelfischen - haben doch am Montag in Viernheim die neuen Kalligrafiekurse angefangen und im ersten machen wir englische Schreibschrift mit dem Pinsel. Die "Schwingübungen" schreien  blubbern geradezu nach Fisch;-)

 
Und vermustert sieht das dann so aus:

Und nun ab zum Muster-Mittwoch 169

Kommentare:

  1. Oh wie schön dieser Kalligrafie- und geschwungene Fisch ist! Mag ich sehr gerne. hat etwas Leichtes und sehr Verbundenes. Schön! LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ui, da hab ich dich heute morgen noch ans Fischen gekriegt. Wie schön, toller Schwung, ganz herzlichen Musterdank und schöne Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht super aus, da können deine Fische ja ganz schwungvoll durch das Mustermeer schwimmen. Gefällt mir. VG Karin

    AntwortenLöschen
  4. Ein ganz besonders schöner Kringelfisch! Kringel ihm doch ein paar Freunde... große...kleine...dicke...dünne...
    Liebe Grüße
    alex.

    AntwortenLöschen
  5. Klasse, dein geschriebener Fisch!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Oh Englische Schreibschrift mit dem Pinsel, das ist ganz schön anspruchsvoll. Sabine Danielzig hat es uns beim Kurs gezeigt, aber so weit waren wir da noch nicht . Schreibt ihr auch mit den befüllbaren inselstiften?
    Fisch ist sehr schön geworden. Schreibegrüße K.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit dem Colorbrush von Pentel geht es wunderbar, aber auch Wassertankpinsel funktionieren gut.
      Liebe Grüße
      Moni

      Löschen
  7. Die Schwungübung in einen Fisch zu verpacken!!!! Moni, ich bin begeistert.
    Herzlich
    Frank

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Frank, du weißt ja bestimmt, was/wie viel mir das Lob aus deinem Mund bedeutet!
      Liebe Grüße
      Moni

      Löschen